Vegane Falafel aus dem Ofen

IMG_1803

Zutaten für 10 Stück

  • 500g Süßkartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 250g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 90g Kichererbsenmehl
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Korianderpulver
  • etwas frische Petersilie
  • optional: Sesamkörner zum Bestreuen

IMG_1780

So geht`s!

  1. Zuerst die Süßkartoffeln schälen, in ~1cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Olivenöl beträufeln.
  2. Bei 200°C 20min backen (oder bis sie weich sind), rausnehmen und den Ofen auf 170°C einstellen.
  3. Die Süßkartoffeln mit den restlichen Zutaten mixen (am besten in einer Küchenmaschine, Mixer) bis alles gut vermengt ist.
  4. Mit leicht angefeuchteten Händen kleine Bällchen daraus formen (ggf. in den Sesamkörnern wälzen), auf das Backblech geben und 30min goldbraun backen, fertig!

❗️Tipp: passt sehr gut zu einer Süßkartoffelsuppe oder einem Dip wie Humus 🙂

Guten Appetit!

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.