Valentinstag Muffins

IMG_2818

Was passt besser zum Valentinstag als leckere Muffins mit Herzgravur? Noch schöner werden die Valentinstag Muffins durch rote Lebensmittelfarbe und etwas Puderzucker darüber. Jeder freut sich doch über etwas Selbstgemachtes und Süßes kommt sowieso immer gut an. Also ab in die Küche und los geht das Valentinstagbacken ♥

Zutaten für 10 Muffins

  • 2 reife Bananen, zermatscht
  • 2 Eier
  • 80g Quark
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 140g Mehl
  • 25g Vanille-Whey (alternativ Mehl)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • eine Prise Salz
  • eine Handvoll getrocknete Cranberries

IMG_2819

So geht`s!

  1. Zuerst alle trockenen Zutaten verrühren, alle feuchten Zutaten verquirlen und alles miteinander vermengen.
  2. Danach die zermaschten Bananen unter den Teig rühren
  3. Nun die Lebensmittelfarbe hinzugeben und solange verrühren, bis sich die Farbe gleichmäßig verteilt hat und der Teig rot eingefärbt ist. 
  4. Den Teig in Muffinförmchen geben und bei 180°C 15-20min backen (Zahnstochertest!), abkühlen lassen, fertig!

Guten Appetit!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.