Süße Burger Muffins

img_9978

Zutaten für 12 Stück

Burger-‚Brötchen´

  • 1 reife Banane
  • 1 Ei + 2 Eiklar
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 180g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100ml Milch
  • 100g Xucker

Burger-‚Fleisch‘

  • 1 TL zuckerfreie Schokocreme
  • 1 TL Backkakao
  • optional: 5-10g Schoko-Whey

‚Ketchup und Käse‘

  • 150g Frischkäse
  • rote und gelbe Lebensmittelfarbe

‚Salat‘

  • 10g Kokosraspeln
  • grüne Lebensmittelfarbe

img_9978

So geht`s!

  1. Alle Zutaten für das ‚Brötchen‘ verrühren und in Muffinförmchen füllen, bis noch Teig für 2 Muffins übrig bleibt.
  2. Den übrigen Teig mit den Zutaten für das ‚Fleisch‘ verrühren und ebenfalls in Muffinförmchen füllen.
  3. Auf die hellen Muffins ein paar Sesamkörner streuen und alles bei 175°C 18min backen.
  4. Die Muffins abkühlen lassen und währenddessen den Frischkäse in 2 Portionen teilen. Dabei eine Hälfte rot und die andere Hälfte gelb färben.
  5. Nun die Kokosraspeln in einem Gefrierbeutel mit etwas grüner Lebensmittelfarbe gut schütteln, bis sich die Farbe verteilt hat.
  6. Den Deckel der dunkeln Muffins abschneiden und den übrigen Rest der Muffins in 2 Hälften teilen. Die hellen Muffins ebenfalls in 2 Teile teilen.
  7. Danach die untere Hälfte der hellen Muffins mit dem roten Frischkäse bestreichen, das ‚Fleisch‘ darauf platzieren, mit dem gelben Frischkäse bestreichen, die grünen Kokosraspeln draufstreuen und mit dem Deckel des ‚Brötchens‘ bedecken.
  8. Zum Schluss einen Schaschlikspieß reinstecken, fertig!

Guten Appetit!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.