Gefüllter Ofenkürbis

spaghetti squash, squash, kürbis, spaghetti, lunch, dinner, mittagessen, abendessen, hauptgericht, blogger, foodblogger, blogger stuttgart

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Butternuss Kürbis
  • etwas Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Gemüse + Gewürze eurer Wahl
  • 80g passierte Tomaten
  • 100g Mozzarella, gerieben

spaghetti squash, squash, kürbis, spaghetti, lunch, dinner, mittagessen, abendessen, hauptgericht, blogger, foodblogger, blogger stuttgart

So geht’s!

  • Zuerst den Kürbis waschen, die Enden abschneiden und halbieren.
  • Dann mit einem Löffe aushöhlen, sodass allle Kerne entfernt sind.
  • Nun die Kürbishälften mit der Innenseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 30-40min backen (abhängig von der Größe des Kürbis).
  • In der Zwischenzeit in einer Pfanne Zwiebeln und Knoblauch in Öl anbraten und das Gemüse kleinschneiden.
  • Das Gemüse dazugeben, scharf anbraten, passierte Tomaten unterrühren und gut würzen. 
  • Danach den Kürbis rausholen und den Ofen auf 180°C stellen.
  • Den Kürbis mit einer Gabel der Länge entlang aushöhlen.
  • Das Kürbisinnere unter das Gemüse rühren und alles in die ausgehöhlten Kürbis-Hälften geben.
  • Mozzarella auf den Kürbis streuen und für weitere 15-20min (bei 180°C) backen bis der Käse vollständig geschmolzen ist.  

Guten Appetit!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.