Starbucks Double Chocolate Cheesecake Muffins

img_1138

Zutaten für 12 Stück

Teig

  • 200ml Buttermilch
  • 50g dunkle Kuvertüre
  • 2 Eier
  • 1,5 TL Vanille-Extract
  • 160g Mehl
  • 40g Kokosmehl
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL PB2 Chocolate
  • 100g Xucker
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1,5 TL (Back-)Natron

Käsekuchen-Füllung

  • 250g Frischkäse
  • 1 Ei
  • etwas Zitronenabrieb
  • Vanille-FlavDrops
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Zusatz

  • Nunux-Creme
  • Puderxucker zum Bestreuen
  • Schokodrops

img_1279

So geht`s!

  1. Zuerst mit der Nunux-Creme 12 kleine ‚Schokoberge‘ auf einem mit Backpapier ausgelegten Teller platzieren (am besten mit 2 Teelöffeln) und in die Gefriere stellen.
  2. Danach die Buttermilch mit der Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen.
  3. Währenddessen die restlichen feuchten Zutaten in einer Schüssel cremig rühren und die Trockenen unterrühren.
  4. Die geschmolzene Milch-Schoko-Mischung ebenfalls unterrühren und in Muffinförmchen füllen.
  5. Nun alle Zutaten für die Creme vermengen und die gefrorenen Schokoberge aus der Gefriere holen.
  6. Danach eine kleine Kuhle in den Schokoladenteig drücken und je Muffin eines der Schokoberge in der Mitte platzieren.
  7. Die Creme in die Kuhle (auf den Schokoberg) geben, ein paar Schokodrops drauf platzieren und ca. 15-18min bei 180°C backen.
  8. Zum Schluss noch mit Puderxucker bestreuen, fertig!

Guten Appetit!

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.