Schoko-Haferbrei

IMG_8600

Mein absolutes Lieblingsfrühstück ist definitiv Haferbrei! Nicht nur dass es super lecker schmeckt, es bietet auch unzählige Variationen und noch dazu sättigt es wirklich lange. So könnt ihr perfekt in den Tag starten, ohne schnell wieder Hunger zu haben und habt auch gleich euren Süßhunger gestillt. Die, die morgens nicht so gern süß essen, können z.B. das Proteinpulver weglassen und Nüsse statt Obst nehmen. Probiert doch mal mein Lieblingsrezept:

 Zutaten für 1 Portion

  • 70g zarte Haferflocken
  • 5-10g Lein- oder Chiasamen
  • ca. 200ml Wasser oder Milch
  • 20g Schoko-Proteinpulver

Topping

  • Obst/Nüsse/getrocknente Früchte/Kokoschips etc.

IMG_8600

So geht`s!

1. Zuerst die Haferflocken mit dem Proteinpulver in einer Schüssel vermengen. Wasser/Milch hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren.

2. Etwa 3min bei höchster Stufe in die Mikrowelle stellen (oder in einem Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis ein dickflüssiger Brei entstanden ist).

3. Mit Obst/Nüssen o.Ä. garnieren, fertig!

Guten Appetit!

Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.