Low Carb Zucchini-Puffer

img_0954

Zuaten für 4-6 Stück

  • 200g Zucchini
  • 30g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Lauchzwiebel
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer, Paprika, Petersilie…

img_0954

So geht’s!

  1. Zuerst die Lauchzwiebel kleinschneiden und die Zuchhini raspeln.
  2. Die Zucchini in einer Schüssel mit Salz bestreuen und 10min ziehen lassen.
  3. Danach die Flüssigkeit der Zucchini auspressen, in eine große Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten gut vermengen.
  4. In einer Pfanne Öl erhitzen und je 2-3 EL pro Zuchhini-Puffer hineingeben, etwas platt drücken und von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  5. Die fertigen Puffer auf einen (mit Krepppaier ausgelegten) Teller geben und direkt mit einer Prise Salz bestreuen.
  6. Den Vorgang für alle Puffer wiederholen und mit Kräuterquark genießen!

Guten Appetit!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.