Regenbogen-Käsekuchen

img_0956-0

Zutaten

  • 500g Magerquark 
  • 150g Frischkäse
  • ggf. etwas Milch
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 200g Xucker
  • 2 TL Agar-Agar (oder 6 Blatt Gelatine)
  • Lebensmittelfarbe (oder für Rottöne: Marmelade, für braun: Kakao oder Schokolade)

img_0956-0

So geht’s!

  1. Alle Zutaten (außer Agar-Agar und Lebensmittelfarbe) verrühren.
  2. Agar-Agar in 150ml Wasser einrühren, aufkochen, vom Herd nehmen und 2min köcheln lassen (oder Gelatine in heißem Wasser aufweichen).
  3. Kurz abkühlen lassen und unter die Creme rühren.
  4. Die Creme in 3 kleine Schüsseln aufteilen und 2 davon in verschiedenen Farben einfärben. 
  5. Nun abwechselnd je 1 EL der verschiedenen Farben in die Mitte einer Kuchenform geben, bis alles aufgebraucht ist (Die verschiedenen Cremes immer auf die gleiche Stelle geben und die Form zwischendurch etwas hin und her bewegen, so entsteht eine Art Regenbogen).
  6. Im Kühlschrank mind. 2-3 Stunden kaltstellen, fertig!

Guten Appetit!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.