Quarkküchlein mit M&M`s

img_0935

Zutaten für 6-8 Stück

  • 150g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 EL Xucker
  • 40g Mehl
  • 1 Prise (Back-)Natron 
  • ein paar Tropfen Essig

img_0933

So geht`s!

  1. Zuerst Xucker, Ei, Quark und Mehl zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Danach das Natron auf einem TL mit ein paar Tropfen Essig aufschäumen lassen und unter den Teig rühren.
  3. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf einem (mit Backpapier ausgelegten) Backblech ca. 15min bei 175°C backen.
  4. Zum Schluss noch mit Puderzucker bestreuen, fertig!

Guten Appetit!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.