Low Carb Schokomuffin mit kalter Quarkfüllung

img_0409

Zutaten für 6 Stück

Teig

  • 65g Schoko-Whey
  • 1 Ei
  • 80g Magerquark
  • soviel Milch, bis ein glatter Teig entsteht
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Natron
  • 100g Xucker

Füllung

  • 80g Frischkäse
  • 100g Magerquark
  • Süßungsmittel

img_0411

So geht`s!

  1. Alle Zutaten verrühren (die Milch am besten nach und nach dazugeben, bis ein glatter Teig entstanden ist) und in Muffinförmchen füllen (ich empfehle Silikonformen, ansonsten die Form ausfetten oder mit Backpapier auskleiden).
  2. Danach bei 180°C ca. 20min backen (Zahnstochertest!) und währenddessen die Füllung zubereiten.
  3. Nun die Muffins rausholen, abkühlen lassen und von oben ein Loch in die Mitte einschneiden. 
  4. Die Füllung in die Mulde geben und die Muffins für mind. 2h (oder über Nacht) in die Gefriere stellen. Fertig! 

Guten Appetit!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.