Giotto Kugeln

IMG_2963

Zutaten für 15 Stück

  • 200g Haselnusskerne, gemahlen
  • 35g Agavendicksaft oder Honig 
  • 80g Bio Kakaobutter
  • 100-150g Vollmilch-Kuvertüre 
  • eine Handvoll Mandel Krokant

IMG_2980

So geht`s!

  1. Alle Zutaten, außer der Kuvertüre und dem Mandel Krokant, zu einer homogenen Masse verarbeiten und 30min im Gefrierfach kaltstellen, bis die Masse nicht mehr klebrig und knetbar ist.
  2. Nun die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und kurz abkühlen lassen.
  3. Währenddessen aus der Masse kleine Bällchen formen und mit 2 Gabeln in der Kuvertüre wenden, bis diese von allen Seiten mit Schokolade bedeckt sind.
  4. Auf einen mit Backpapier ausgelegten (großen) Teller geben und direkt mit Mandel Krokant bestreuen.
  5. Diesen Vorgang mit allen Bällchen wiederholen und den Teller 30min in die Gefriertruhe stellen, fertig!

Guten Appetit!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.