Bueno selbstgemacht

img_0875

Zutaten für 12 Stück

  • 30g ganze Haselnüsse
  • 15g Milchpulver
  • 1 Pck. Eiswaffeln
  • 150-200g Vollmilch-Kuvertüre
  • 10g Zartbitter-Kuvertüre

img_0875-0

So geht`s!

  1. Zuerst die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und eine Silikon- oder Plastikform (die die Größe von Riegeln hat) damit von allen Seiten bestreichen (ich hatte eine Silikon-Riegelform, ihr könnt aber zB auch eine Keksverpackung o.Ä. nehmen).
  2. Diese für mind. 10min kaltstellen und währenddessen die Haselnüsse in einer Pfanne (ohne Öl) kurz anrösten, bis sich die Schale löst.
  3. Abkühlen lassen und die Schale ablösen (Tipp: zwischen den Händen reiben).
  4. Für die Creme die Haselnüsse mit dem Milchpulver mehrere Minuten mixen, bis eine glatte Creme entsteht.
  5. Die Form rausholen, nochmals mit der übrigen Kuvertüre ausstreichen und die Seiten+Boden mit den Eiswaffeln auslegen.
  6. Die Creme einfüllen und alles mit der übrigen Kuvertüre bedecken.
  7. 3h kaltstellen, aus der Form nehmen und Streifen mit der geschmolzenen Zartbitter-Kuvertüre auf die Riegel ziehen. Fertig!

Guten Appetit!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.