Apfeltaler

IMG_2433

Zutaten für 10 Stück

  • 2 EL Leinsamenpulver (oder geschrotete Leinsamen in Wasser gequollen)
  • 140g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80g Xucker
  • 150g Naturjoghurt
  • 1 EL Erdnussbutter
  • Saft und Abrieb einer halben Zitrone
  • Mandelmilch bis der Teig cremig, aber nicht zu flüssig ist
  • 1 großer roter Apfel, entkernt, geschält, gewürfelt
  • etwas Puderxucker zum Bestreuen

IMG_2436

So geht`s!

  1. Zuerst alle feuchten Zutaten (außer der Milch) cremig schlagen, danach die trockenen unterheben und hierbei die Milch schluckweise dazugeben, bis ein cremiger (nicht zu flüssiger!) Teig entstanden ist. 
  2. Den vorbereiteten Apfel unterheben und die Masse mit einem Eisportionierer (oder 2 EL) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben (zwischen den einzelnen Talern etwa 3cm Platz lassen, damit sie nicht zusammenkleben).
  3. Bei 175°C 10-15min backen (Stäbchenprobe!), mit Puderxucker bestreuen, fertig

Guten Appetit! 

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.