5-Sterne Urlaub in der Türkei

Nach der stressigen Prüfungsphase war Urlaub definitiv nötig! Ich war schon seit 2 Jahren nicht mehr richtig im Urlaub und habe Sonne, Strand und Meer sooo vermisst! Der Urlaub war auch die ganze Prüfungszeit ein Lichtblick am Ende des Tunnels. So konnte ich mir jeden Tag sagen: „Schon ein Tag näher am Urlaub“ oder „Nur noch XY Tage, bis ich in der Sonne am Strand liege“. Ein super Tipp, um eine anstrengende Zeit gut zu überstehen 😀

IMG_0131

Da meine Mama den Urlaub genauso nötig hatte, haben wir uns entschieden eine Woche gemeinsam einfach mal All Inclusive Urlaub zu machen. Auch wenn ich Städtereisen und Urlaub mit viel Erkundungstour etc super gerne mache, ist ab und zu so ein AI Urlaub auch mal was Schönes. Ohne Stress, dafür umso mehr Entspannung, Sonne und MEER! Ich kann gar nicht verstehen, wie manche Menschen im Urlaub lieber am Pool bleiben, statt ins wunderbare Meer zu gehen… Es gibt so viele Gründe, warum es im Meer besser ist: Das Wasser wird nicht so eklig lauwarm wie im Pool. Man hat eine unfassbar schöne Aussicht. Viel mehr Platz zum Schwimmen. Strand. Und nicht zu vergessen, die beste Lokation für Fotos 😀

IMG_0133 IMG_0160 IMG_0154

Nachdem ich also meine letzte Prüfung geschrieben hatte, wurde das abends noch mit meinen Mädels/Jungs gefeiert und danach ging es direkt zum Flughafen. An diesem Tag war ich zwar völlig übermüdet, aber voller Vorfreude und überstand so auch den ganzen Flugstress mit Verspätung und allem was dazugehört…

IMG_0130

Endlich im Urlaub angekommen, wurde erst mal das Buffet geplündert und wenn ich sage, dass die Auswahl gigantisch war, dann übertreibe ich keinesfalls! 😀 So so viel Essen und alles einfach nur unglaublich lecker! Und wie es beim All Inclusive Urlaub so ist, gibt es auch fast rund um die Uhr immer irgendwo etwas zu Essen, also verhungern wird man da definitiv nicht 😀

IMG_0168 IMG_0167 IMG_0162

Processed with VSCO with hb2 preset

IMG_0142

Neben sonnenbaden, schwimmen und essen, war ich morgens auch im kleinen Hotel-Gym trainieren. Improvisation war hier zwar gefragt, aber zumindest gab es auch ein paar Geräte und Hanteln (und nicht wie in den meisten Hotelgyms nur ein Laufband). Manche fragen sich vielleicht, warum ich im Urlaub auch noch extra trainieren gehe, aber Sport gehört für mich einfach dazu und ist für mich genauso ein Ausgleich wie am Strand zu liegen 🙂 Trotzdem habe ich mein Training durch Supersätze und HIIT kurz und knackig gehalten und die restliche Zeit dann am Strand/Meer verbracht.

IMG_0138

Die meiste Zeit haben wir am Meer verbracht, weil, wie ich schon gesagt habe, ich das Meer so so liebe! Ein großer Traum von mir ist es auch, einmal am Meer zu leben, das macht einfach alles besser. Ich liebe es kilometerweit am Strand entlang zu laufen, dem Rauschen des Meeres zu lauschen, den Wind in den Haaren zu spüren und einfach zu genießen… Geht`s noch jemandem so?

IMG_0137 IMG_0147 IMG_0145 IMG_0144

Doch den ganzen Tag nur in der Sonne zu liegen und ab und zu ins Meer zu hüpfen ist mir dann doch auch zu langweilig. Deshalb gehen wir immer noch in die angrenzenden Städte zum Sightseeing und Shoppen. Unser Hotel war genau zwischen den Städten Side und Manavgat. Einmal waren wir also auf der Tourimeile in Side und einen anderen Tag haben wir auf dem Markt in Manavgat verbracht. Wenn ihr mal in der Türkei seid, MÜSST ihr unbedingt auf einen Markt gehen! Gemüse und Obst schmecken dort einfach so so viel besser, am liebsten hätte ich alles mögliche mit nach Deutschland genommen 😀

Processed with VSCO with hb2 preset

IMG_0151 IMG_0152

Ich war dieses Mal auch zum ersten Mal in einer richtigen `Touri-Gegend´. Sonst sind wir in der Türkei immer in der Region von Izmir, weil dort auch meine türkische Familie lebt. Meiner Meinung nach, kann man dort die Kultur und das Leben der Türkei viel besser sehen/erleben. In Anatlaya, Side etc ist alles komplett auf den Tourismus ausgerichtet und jeder spricht einen auf deutsch an, alles wird auf deutsch geschrieben und und und. Nicht so mein Fall… Ich bevorzuge es, die Sprache und Kultur des Landes, in dem ich Urlaub mache, auch erleben zu können. Aber das kann natürlich jeder anders sehen 🙂

IMG_0150

Jedenfalls kann ich jedem raten, egal in welcher Region man nun Urlaub macht, auf eine Bootstour zu gehen. Da sieht man so viele tolle Inseln, kann mitten im nirgendwo im glasklaren Meer schwimmen und bekommt viele neue Eindrücke. Am besten sollte man dies aber erst tun, wenn man schon braun ist, da sonst der Sonnenbrand nicht lange auf sich warten lässt 😀 Da wir ja nur eine Woche dort waren, haben wir die Bootstour also am letzten Tag unseres Urlaubs gemacht (und haben keinen Sonnenbrand bekommen :P)

IMG_0155 IMG_0158 IMG_0157

Wer mir auf Snapchat folgt, hat den ganzen Urlaub schon miterleben können und weiß wohl auch, dass ich den Urlaub wirklich sehr genossen habe! 😀

Schön war`s! <3

IMG_0146 IMG_0141 IMG_0135

Wie verbringt ihr euren Urlaub am liebsten? Seid ihr meistens nur in der Touristenregion oder auch mal in Regionen, in denen man das `wirkliche´ Leben miterlebt?

Und ganz wichtig: habt ihr Tipps, wohin ich mal reisen sollte? Ich freue mich auf eure Vorschläge 😀

xoxo Aylin

Teilen:

4 Kommentare

  1. Victoria
    31. Juli 2016 / 15:31

    Freut mich, dass du deinen Urlaub so genossen hast! Hattest du dir aber ja auch echt verdient Ich war bis jetzt irgendwie auch immer nur in so typischen Touristengegenden…finde ich auch super schade, gerade da ich so gerne Englisch spreche bzw neue Sprachen „lerne“. Bei mir geht’s in 1 1/2 Wochen für 10 Tage nach Hurghada, das kann ich auch empfehlen. War letztes Jahr schon dort und es ist einfach auch total schön! Das einzigste Blöde sind diese Verkäufer am Strand, die dir ALLES andrehen möchten

    • 31. Juli 2016 / 21:19

      Danke Victoria! ja, Urlaub ist doch immer etwas Schönes 😀 Dass es in den Touristenregionen so eingedeutscht ist, finde ich auch sehr schade! Da muss man eher in andere Regionen Urlaub machen, um dem zu entgehen…
      Hurghada klingt aufregend, viel Spaß wünsche ich dir! Werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen, danke für den Tipp!
      Liebe Grüße!

  2. Nadja
    31. Juli 2016 / 17:39

    Hallo Aylin. Das ist ein sehr schöner Eintrag und wunderschöne Fotos. Man sieht, wie gut dir der Urlaub tat, du strahlst auf allen Fotos und siehst einfach wahnsinnig hübsch aus. Ich folge dir auch auf Snapchat und bekam bei deinen Snaps direkt Fernweh 😉 Total schön. Ich muss dringend auch mal wieder ans Meer. Habt ihr euer Hotel über Internet und Vergleichen gebucht oder auf Empfehlung? Ich wünsche dir, dass du noch lange Freude u d Kraft aus den Urlaubserinnerungen ziehen kannst. VG, Nadja

    • 31. Juli 2016 / 21:15

      Vielen Dank liebe Nadja! Das freut mich, dass dir die Fotos so gut gefallen (mir nämlich auch 😀 ). Wir haben das Hotel auf sonnenklar tv gesehen (also im TV) und da es so ein verlockendes Angebot war und wir sonst im Internet nichts besseres fanden, haben wir direkt zugeschlagen 😀
      Ich wünsche dir einen schönen Sommer! Liebe Grüße, Aylin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.