Gesundes Bananenbrot

IMG_2660

Zutaten

  • 4 reife Bananen
  • 100g Mehl
  • 30g Whey (alternativ Mehl)
  • 50g Joghurt
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Handvoll getrocknete Cranberries

IMG_2671

So geht`s!

  1. Zuerst alle trockenen Zutaten verrühren, alle feuchten Zutaten verquirlen und alles miteinander vermengen.
  2. Den Teig in eine (Silikon- oder eingefettete) Kastenform füllen, Cranberries darüberstreuen und bei 180°C 40min backen (Stäbchenprobe!).

Guten Appetit!

Share:

4 Comments

  1. Anne
    18. August 2016 / 19:30

    Warum steht auf dem Deutschen 4 Bananen und im englischen 2? Wie viele soll ich nehmen ? 😮

    • 20. August 2016 / 10:08

      Hi Anne, danke für den Hinweis! Nimm am besten 2 große oder 4 kleine Bananen 😀 Viel Spaß beim Ausprobieren!

  2. 10. März 2017 / 10:48

    Auch hier nochmal: Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe Dinkel-Vollkornmehl, Soya-Joghurt Kokos und Vanilley-whey genommen. Es war sooo lecker. Ich hoffe jetzt auch schnelle braune Bananen 😀

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende ♥
    Yvonne (banana_yvi)

    • 10. März 2017 / 15:53

      Vielen Dank Yvonne, freut mich, dass es dir so gut geschmeckt hat 😀 Die Bananen kannst du notfalls auch kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann sind sie wie gereift (kleiner Trick) 😉
      Dir auch ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.